Dr. Armin Zadra

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

Spezialist für Handchirurgie

Über mich

Foto Dr. Zadra 

 

 

Dr. Armin Zadra
Facharzt für Orthopädie und Traumatologie
Spezialist für Handchirurgie
Oberarzt am Landeskrankenhaus Bad Radkersburg, Abteilung Orthopädie

 

 

  • Geboren 1964 in Bozen

  • 1984 bis 1990: Medizinstudium in Wien

  • 1993 bis 1997: Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Traumatologie an der Univ. Klinik Verona (Prof. Bartolozzi) und am Krankenhaus Bozen (Prim. Dr. Grigoletti)

  • Seit 1997: Oberarzt an der Orthopädischen Abteilung des Landeskrankenhaus Bad Radkersburg (Leitung: Prim. Univ. Doz. Dr. Ehall)

  • 1998: Begründung und Aufbau der Handchirurgischen Ambulanz im Landeskrankenhaus Bad Radkersburg

  • 2000: mehrwöchiger Studienaufenthalt an der handchirurgischen Klinik in Bad Neustadt bei Prof. Lanz (Deutschland), sowie an der Unfallchirurg. Abteilung der Klinik Innsbruck und am Bruderholzspital in Basel (CH), Handchirurgische Operationskurse und Kongresse in Wien, Savona (I), Manchester (GB), Heidelberg (D), Nizza (F)

  • 2006: wissenschaftlicher Leiter der Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie.

  • 2011: Ernennung zum Spezialisten für Handchirurgie

  • 2017: vorgesehener wissenschaftlicher Leiter der Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie.

  • Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Handchirurgie (ÖGH), der italienischen Gesellschaft für Handchirurgie (SICM) und der deutschsprachigen Gesellschaft für Handchirurgie (DAH).
    Laufend Forschungsbeiträge zu Kongressen obengenannter Gesellschaften.

Mitglied der steiermärkischen und der österreichischen Ärztekammer.

Facharzt für Orthopädie und Traumatologie (Univ. Klinik Verona), anerkannt als Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie von der Ärztekammer Österreich